...

Unser Team aus Spezialisten mit langjähriger Erfahrung

Erfahren Sie mehr über die Expertinnen und Experten hinter Swiss Business Protection. Wir stehen Ihnen mit unserem Know-How beziehungsweise Do-How beratend zur Seite und unterstützen Sie bei der Meisterung Ihrer individuellen Business Herausforderungen.

Mona Fahmy

Mona Fahmy ist Ökonomin (MA UZH) und Expertin in Economic Crime Investigation (MAS ECI). Sie ist als COO bei der Family Assets Control AG tätig. Seit 2013 berät sie Unternehmen im Risk Management (Unternehmenssicherheit, Wirtschaftskriminalität, Länderrisiken, Non-Compliance) und führt Investigations und Background Checks durch. Zudem unterrichtet sie Anti-Money-Laundering und Open Source Intelligence (u.a. am MAS Economic Crime Investigation der Hochschule Luzern). Zuvor war Mona Fahmy 18 Jahre lang als investigative Journalistin tätig, spezialisiert auf Wirtschaftskriminalität, Organisierte Kriminalität, Terrorismus sowie Wildlife Crime. 
Mona Fahmy ist im Vorstand der Schweizer Expertenvereinigung Bekämpfung Wirtschaftskriminalität SEBWK. 

www.familyassetscontrol.com

Wolfgang Sidler

Wolfgang Sidler, Inhaber SIDLER Information Security GmbH, ist Informationssicherheits-Experte mit Konzern- und KMU-Erfahrung und ist seit mehr als 20 Jahren mit Schwerpunkt Informationssicherheit, Datenschutz und ISO 27001 Zertifizierung im In- und Ausland tätig. Er ist auch Dozent an der Universität Luzern Fakultät Rechtswissenschaften und im fachlichen Beirat an der Hochschule Luzern für die Ausbildungs-Lehrgänge CAS/MAS Informationssicherheit. Daneben war er 10 Jahre stellvertretender Datenschutzbeauftragter des Kantons Luzern. Die internationalen Erfahrungen und das praktische Know-how aus verschiedenen Projekten sind unter anderem in zahlreichen Publikationen veröffentlicht und im «Informationssicherheitshandbuch für die Praxis» zusammengefasst (www.sihb.ch.)

www.sidler-security.ch

Chris Eckert

Chris Eckert verfügt über mehr als 30 Jahre kriminalistische Erfahrung, zuerst als Ermittler und Fahndungschef bei der Kantonspolizei Zürich, anschliessend als Kommissariatsleiter der Bundeskriminalpolizei im Bereich der Organisierten Kriminalität. Seit über 11 Jahren ist er selbständig und führt sein Unternehmen econplus GmbH. Als Kriminalist, Senior Consultant und CSO in den Bereichen Informationssicherheit, Forensik und Kriminalprävention stellt er seine Erfahrung konzeptionell, strategisch und operativ zur Verfügung. Er unterstützt und berät Entscheidungsträger bei akuten Bedrohungslagen und Geschäftsrisiken wie zum Beispiel Cyberattacken, Wirtschaftskriminalität und Industriespionage. Daneben lehrt er die Fachbereiche Social Engineering und Informationssicherheit an einer konzerneigenen Akademie.
www.econplus.ch

Andreas Wisler

goSecurity AG
Die Kernkompetenzen der goSecurity AG sind die ganzheitliche Prüfung Ihrer IT-Sicherheit, Eindringungsversuche (Penetration Tests) in Ihre Infrastruktur, die neutrale Beratung im Bereich Informationssicherheit (z.B. ISO 27001 Zertifizierung), sowie Schulungen Ihrer Benutzer und IT-Profis. Unsere Berater und Auditoren haben ausnahmslos eine IT-technische Grundausbildung. Kombiniert mit dem hohen Business-Verständnis, unserer Leidenschaft und der stetigen Weiterbildung, ergibt sich die von unseren Kunden hochgeschätzte Experten-Kompetenz. Täglich für Sie im Einsatz: Unsere Experten für Ihre IT-Sicherheit.

www.gosecurity.ch

Urban Lederer

Urban Lederer ist CEO der Lexxton AG. Er verfügt über einen technischen Hintergrund sowie einem Executive MBA. Seit über 25 Jahren arbeitet er im behördlichen wie privaten Sicherheitsbereich in leitenden Funktionen und ist nach wie vor als Generalstabs-Oberstleutnant auf operativer Stufe der Schweizer Armee aktiv. Er konnte sich eine breite Erfahrung auf verschiedenen Führungsstufen im nationalen wie internationalen Sicherheitskontext erarbeiten. Im Besonderen hat er sich auf die Bereiche der Integralen Sicherheit für Unternehmen, des Mobility Risk Managements (Reisesicherheit) sowie dem Krisenmanagement spezialisiert. Hier konnte er mit seinem Team diverse, standardisierte Produkte entwickeln welche sich erfolgreich am Markt etabliert haben.

www.lexxton.com

Heinrich Schneider

Heinrich Schneider ist Gründer der Maxcellence GmbH, Senior Security Consultant und Trainer. Seit 2011 berät er nationale und internationale Organisationen zu Sicherheitsstrukturen, Krisenvorbereitung und -management, sowie Duty of Care. Weiter bildet er Personal in praxisfokussierten Lehrgängen im Verhalten im unsicheren Umfeld, bei heiklen Situation und Notfällen aus. Heinrich Schneider war 10 Jahre Chef der internationalen Polizeireformen beim Bundesamt für Polizei, verantwortlich für Projekte in Kooperation mit UNO, EU und OSZE und Mitglied des Krisenstabes Geiselnahme und Erpressung des Bundes. Als Berater und Fronteinsatzleiter war er in vielen Ländern Osteuropas, Afrikas und des Mittleren Ostens tätig. Heinrich Schneider verfügt über internationale Polizeiführungsausbildungen und über 30 Jahre Erfahrung im Sicherheits- und Polizeisektor.

www.maxcellence.ch

Lionel Bloch

Lionel Bloch ist Inhaber der Forentec GmbH. Er verfügt über 10 Jahre Erfahrung als Berater in den Bereichen IT Forensik («Forensic Technology»), eDiscovery und IT Security. Seine Expertise umfasst insbesondere die Auswertung digitaler Daten von relevanten IT Sachmitteln, die Leitung von eDiscovery Projekten sowie Beratungstätigkeiten rund um das Thema Datenwiederherstellung und IT Sicherheit. Als Offizier der Schweizer Militärpolizei unterstützt er diese mit seinem Fachwissen bei Fragestellungen im Bereich IT Forensik. Die Kombination von langjähriger Erfahrung im Bereich Sicherheit mit einer soliden Ausbildung in der Informationstechnologie wusste Lionel Bloch als IT-Forensiker sowie als Sicherheitsexperte stets gewinnbringend und im Dienste des Kunden einzusetzen.

www.forentec.ch

Reto Fanger

Reto Fanger (Dr. iur., RA) ist seit 2003 als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt ICT-, Daten-, Medien- und Arbeitsrecht tätig, seit 2011 in seiner eigenen Kanzlei ADVOKATUR FANGER in der Stadt Luzern. Er erbringt für Unternehmen in diesen Tätigkeitsgebieten beratende Dienstleistungen (inklusive Schulungsworkshops) und vertritt sie bei Bedarf in der ganzen Schweiz vor Verwaltungs-, Strafuntersuchungs- sowie Gerichtsbehörden. Seit 2003 ist Reto Fanger überdies Lehrbeauftragter an der Universität Luzern, seit 2005 Dozent an der Hochschule Luzern (HSLU) sowie seit 2017 Co-Organisator und -Tagungsleiter des Lucerne LAW & IT Summit (LITS) der Universität Luzern. Reto Fanger war daneben von 2011 bis 2018 Datenschutzbeauftragter des Kantons Luzern.

www.advokatur-fanger.ch

Notfall

+41 41 511 22 00

Wir sind bei einem Security Vorfall täglich von 06:00 – 24:00 Uhr für Sie da!